R6S: Alpha Packs

POSTED BY Benjamin D. 31. Juli 2017 in Rainbow Six
Post thumbnail

Nachtrag: Ubisoft veröffentlicht Alpha Packs für Rainbow Six Siege (PS4). Eine der größten Neuerungen von Update 2.2.1.1 für Rainbow Six Siege ist die Einführung der Alpha Packs. Oder vielmehr die Vorbereitung darauf, denn sie wurden gestaffelt veröffentlicht, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Am 24. Juli sind die Lootboxen für die Xbox One-Version erschienen. Nachdem alles problemlos verlaufen ist, hat Ubisoft den Playstation 4-Termin für die Alpha Packs bekannt gegeben: 26. Juli 2017. In den Lootboxen befinden sich kosmetische Upgrades in Form von Kopfbedeckungen, Waffenskins und Anhängern, die alle verschiedene Seltenheitswerte besitzen. Zum Start stecken über 1000 Gegenstände in den Päckchen, 30 davon sind nur über die Alpha Packs erhältlich und nicht über den Ingame-Shop. Die Inhalte sollen allerdings regelmäßig aktualisiert werden. Bekommt ihr einen Gegenstand, den ihr bereits besitzt, könnt ihr ihn gegen Renown eintauschen.
Am Ende einer Multiplayer-Runde habt ihr die Chance auf ein Alpha Pack, dabei ist es egal, ob ihr an einem lockeren oder einem Ranglistenspiel teilgenommen habt. Nachdem ihr eines erhalten habt, sinkt eure Chance auf ein Alpha Pack in der nächsten Runde. Der Wert steigt allerdings wieder, wenn ihr weiterspielt. Alternativ könnt ihr die Alpha Packs auch zum Preis von je 5000 Renown kaufen. Season Pass-Besitzer erhalten einen VIP-Rabatt. Im offiziellen, englischen FAQ von Ubisoft erfahrt ihr mehr über die Alpha Packs. Das letzte Update für Operation Health hat das Spielgefühl von Rainbow Six Siege deutlich aufgewertet und den Taktik-Shooter fit für die Zukunft gemacht. Eine Fortsetzung ist laut Ubisoft nicht geplant.
Quelle: IGN