Post thumbnail

JSOC by peculiar gaming landet auf Platz 5

POSTED BY Redaktion 1. November 2019

Nachdem unser Rainbow Six Siege, PS4 Team (JSOC) mit vier Siegen in Serie in die neue Spielzeit der DeSBL / Deutsche eSport Bundesliga gestartet ist, war eigentlich für alle Beteiligten klar, dass JSOC by peculiar gaming zum Favoritenkreis um den Aufstieg in die Bundesliga gehört. Der Meistertitel war für unseren Trupp sogar in greifbare Nähe gerückt…

… doch es folgte ein erheblicher Leistungseinbruch!

Die Niederlage am 5. Spieltag gegen die Mannschaft von Flying Squirrel Esports brachte unser Team aus dem Konzept. Gewiss kann man nicht jede Partie gewinnen, doch gegen den damals auf Tabellenplatz 6 liegenden Gegner hätte man gewinnen müssen.

Um weiterhin die Chance auf den Meistertitel aufrecht zu erhalten, musste am 6. Spieltag gegen Destructive Tendencies GaminG ein Sieg her. Unser JSOC by peculiar gaming Team kämpfte sich nach einem zwischenzeitlichen 0:1 Rückstand zwar zurück in die Partie und erzwang die Over-Time (dritte Karte), doch kleinere Abstimmungsfehler kosteten dem Trupp nicht nur den Sieg, sondern auch die Meisterschaft.

Unterm Strich blicken wir dennoch auf eine solide Saison, sowie Leistung zurück. Die Mannschaft verkaufte sich in hitzigen Duellen / Top Matches wie beispielsweise gegen Die Sofa Sportler sehr gut und sorgte dadurch für Aufsehen. Auch wenn es mit dem Aufstieg, sowie dem Titel nicht geklappt hat, so sind wir uns sicher, dass wir bereits zur nächsten Saison wieder mit dem notwendigen Einsatz an den Start gehen werden.

Das Team, sowie die Verantwortlichen bedanken sich an dieser Stelle für eine faire Saison.

Es folgt die Abschlusstabelle: